Wie entstehen die besten Ideen? Unser Weg zur Kreation digitaler Medien

Die Kreation digitaler Medien erfordert ein hohes Maß an Planung und Vernetzung. Inspirationen für richtig gute Ideen finden wir gemeinsam in einer strukturierten Arbeits- und Vorgehensweise – vier Schritte für Ihren Erfolg.

Analyze

Für die Kreation digitaler Medien gibt es keine Patentrezepte. Jedes Projekt ist neu, anders und besonders.

Erkenntnisse gewinnen

Wir konzentrieren uns zunächst darauf, Ihr Unternehmen besser kennen zu lernen, Märkte und Wettbewerber zu analysieren, mit Mitarbeitern und Experten zu sprechen, Zielgruppen zu befragen. So verschaffen wir uns ein umfassendes Bild über die Kommunikationsaufgabe.

Think

Wir verstehen die Kreation digitaler Medien auch und gerade als strategische Aufgabe. Das Ziel haben wir immer im Blick.

Visionen entwickeln

Unsere Ideen und Konzepte entwickeln wir in gemeinschaftlichen Prozessen. Mit Erfahrung, Intuition und Kreativität entstehen dabei nachhaltige Kommunikationslösungen. Unsere Kunden schätzen das Know-how unserer Experten und die vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe.

Create

Auf Basis unserer strategischen Überlegungen nehmen digitale Medien in dieser ersten operativen Phase Gestalt an – jetzt schlägt die Stunde unserer Interactive Designer, Developer, Texter.

Digitale Medien gestalten

Websites und Apps entstehen in vernetzten Prozessen, denn: In der Entwicklung sind Design, Content und Technik nicht voneinander zu trennen. Von jeder Disziplin gehen immer wieder neue Impulse aus, die sich verstärken und das Produkt vervollständigen.

Do

Von der Gestaltung bis zur Umsetzung ist es vermeintlich ein kleiner Schritt, doch die Produktionsprozesse bei digitalen Medien sind ungleich komplexer als bei analogen Medien.

Livegang ermöglichen:

Die Performance und Sicherheit unserer Lösungen stehen in dieser Phase im Vordergrund. Wir begleiten und steuern alle notwendigen Entwicklungsschritte bis zum Going-live – und darüber hinaus. Denn digitale Medien sind eigentlich nie „fertig“: Service und Support gehören daher mit zu unseren Leistungen – sowohl im Hinblick auf die Contentpflege als auch auf technische Weiterentwicklungen.

Unser Ansatz

Entscheidend für den Projekterfolg ist nicht nur, welche Schritte in welcher Phase gemacht werden, sondern auch das Wie. Mit unserem Digital Change Facilitation Ansatz schaffen wir die ideale Verbindung von Fachexpertise und Facilitation. So entstehen einvernehmlich erarbeitete, risikominimierte State of the Art Lösungen.

Mehr dazu