etracker – die datenschutzkonforme Alternative zu Google Analytics

By 21. November 2016Allgemein
etracker Logo

Nach der ersten Relaunch-Euphorie kommt bei unseren Kunden erfahrungsgemäß die Frage auf, wie sich der Erfolg der neuen Website am besten messen lässt. Wie wird das neue Design angenommen? Wer sind meine User? Was genau machen sie und wie wirken sich die begleitenden Social-Media-Kampagnen aus?

Zu diesem Zeitpunkt kommt meistens Google Analytics ins Spiel und neben der Frage, inwieweit sich dieses Tool für die Datenerfassung und -auswertung eignet, wird im gleichen Atemzug das Thema Datenschutz genannt. Klar ist: wer Google Analytics einsetzt, muss sich zwangsläufig mit den rechtlichen Aspekten auseinandersetzen.

Genau aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden eine Alternative zu Google Analytics. Als zertifizierter Partner der Firma etracker setzten wir hier auf ein datenschutzkonformes System.  Als erstes Web-Controlling Unternehmen wurde etracker nach einem aufwändigen Prüfverfahren durch den Hamburger Datenschutzbeauftragten die datenschutzrechtliche Konformität bescheinigt. Alle Daten werden 100% konform zu europäischen und deutschen Datenschutzgesetzen verarbeitet und in Deutschland gespeichert.

Um hier auf dem neuesten Stand zu bleiben und unsere Kunden optimal beraten zu können, nimmt Caro demnächst wieder an einer Fortbildung in Hamburg teil. Die zentralen Themen sind neben den aktuellen Tracking-Methoden auch eine Vertiefung der Customer Journey Reports, die Entwicklung von Web-Controlling-Strategien und der Bereich Testing und Targeting.

Das zweitägige Programm ist also gut bestückt und ein Besuch der Reeperbahn fällt daher aus 🙂