Facilitation & Co-Creation

Bring die relevanten Personen zusammen und denkt gemeinsam

Die Welt ist zu komplex geworden, als dass eine Person alleine wissen kann, was die anderen Personen, Abteilungen, Kunden benötigen. Jeder kennt einen Teil des großen Ganzen. Wenn Du dieses Wissen zusammenbringst und versteckte Potenziale hebst, kommt Ihr zu wirklich passenden Ergebnissen.

Das ist jedoch kein Selbstläufer. Es kommt sehr auf die richtigen Rahmenbedingungen, Methoden und Moderationstechniken an, um eine produktive und gewinnbringende Zusammenarbeit zu ermöglichen. 

Nutze unsere Erfahrung und plane Deine Workshops mit uns.

Was ist Facilitation?

Im Organisationskontext bedeutet "Facilitation" übersetzt soviel wie "Erleichtern" bzw. "Ermöglichen". Da es keine wirklich passende Übersetzung gibt, wird auch im deutschsprachigen Raum der Begriff "Facilitation" benutzt. Es meint die Unterstützung und Begleitung einer Gruppe von Menschen in einem Veränderungsprozess, einem Workshop, einem Vorhaben oder einem Meeting, sodass die Teilnehmenden die angestrebten Ziele selbstgesteuert erreichen können. 

Facilitation ist je nach Kontext eine Kombination aus

  • Prozessbegleitung
  • Großgruppenmoderation
  • Mediation
  • Coaching
  • Changemanagement

Facilitation zielt mit einer Ausrichtung auf Prozess, Rahmenbedingungen und Methoden darauf ab, Menschen ins konkrete, gemeinschaftliche Tun zu bringen, in den Austausch zu kommen und so ihre Kreativität, Potentiale, Energien etc. konstruktiv freizusetzen.

Auf den Punkt gebracht: Der Facilitator ist für den Rahmen und die Begeleitung des Prozesses verantwortlich, die Gruppe für die Inhalte und Arbeitsergebnisse.

Co-Creation

Wir bringen unsere Expertise mit ein

Wenn gewünscht, bringen wir gerne unsere Erfahrung aus fast 30 Jahren Digital- und Innovationsprojekten, interner und externer Kommunikation, Nutzerzentrierung und Strategieentwickung mit ein. Je nach Interesse reicht dies von inspirierenden Impulsen bis zur kreativen Mitarbeit bei Euren Strategie- und Konzeptionsprozessen.

Zusammenarbeit mit Freude und Leichtigkeit

In angenehmer Atmosphäre und auf Augenhöhe kommen alle Personen zusammen, die ein berechtigtes Interesse an dem Erfolg des Prozesses haben. Die Gruppe setzt sich aus sehr unterschiedlichen Menschen aus diversen Arbeitsfeldern zusammen. Die Denkweisen der Menschen können sich sehr voneinander unterscheiden, deswegen ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit häufig kein Selbstläufer.

Für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Leichtigkeit und Freude ist es entscheidend, wie die Arbeitstreffen gestaltet werden. Mit unserer facilitativen Herangehensweise ermöglichen wir es der Gruppe, Einzelinteressen zu überwinden und mit Spaß, Vertrauen und auf Augenhöhe an einem gemeinsamen Ziel zu arbeiten.

Facilitation in Online-Workshops

Wir sind Experten für digitale Kommunikation und die Begleitung von Gruppen. Beides bringen wir bei Online-Events zusammen und ermöglichen Dir und Deinen Teilnehmenden ein digitales Zusammenkommen mit Freude und Leichtigkeit.

Es hat natürlich Vorteile, wenn Menschen physisch in einem Raum zusammen kommen, und die Energie im Raum für alle spürbar wird. Doch auch online können wir mit jeder Menge Energie und viel Spaß gemeinsam und in Kleingruppen an Themen arbeiten, statt nur vor einer stillen, passiven Menschengruppe zu sprechen.

Dabei nutzen wir erprobte Methoden und Tools, damit Deine Veranstaltung alle Teilnehmenden begeistert und echte Kollaboration entstehen kann.

Drei Schritte zum gemeinsamen Projekt

1. Schritt: Kennlerngespräch

Du planst einen Workshop oder eine Tagung und möchtest innovative Ergebnisse erzielen, die von allen mitgetragen werden?  Wir geben dir einen Einblick, wie das funktionieren kann. Lerne uns in einem unverbindlichen Gespräch kennen.

  • Gegenseitiges Kennenlernen
  • Erzähl uns von Deinem Vorhaben
  • Stell uns Deine Fragen
  • Wir geben Einblick in unsere Arbeitsweise

90 Minuten Gespräch, gerne auch virtuell.

 

kostenfrei

Jetzt Termin vereinbaren

2. Schritt: Initialberatung

Für einen erfolgreichen Workshop oder eine erfolgreiche Tagung sind eine gute Vorbereitung und ein gemeinsames Verständnis zentral. In der Initialberatung setzen wir uns mit Dir und den relevanten Schlüsselpersonen zusammen und erarbeiten gemeinsam die Basis der Workshops.

  • Eintauchen in die Vision 
  • Analyse der relevanten Teilnehmenden & Zielgruppen
  • Klärung der Leitplanken und Rahmenbedingungen
  • Erfolgskriterien festlegen

1/2-tägiger Workshop-Termin mit zwei Prozessbegleitern

€ 1.860,- pauschal, zzgl. MwSt.

3. Schritt: Workshopreihe

Planung und Umsetzung einer individuellen Workshopreihe. Je nach Voraussetzung binden wir erprobte Bausteine aus unserem Concept Canvas ein, beispielsweise:

  • Business Model
  • User Research / Persona
  • Value Proposition Design
  • Customer Journey
  • Information Architecture
  • User Experience
  • User Interface & Design

Dabei setzen wir stark auf die Beteiligung der involvierten Personen. 

Ergebnis: Aktive und lebendige Workshops mit fundierten Ergebnissen, die von allen getragen werden.

nach Aufwand

Profitiere von unserer Erfahrung

Wir sind Experten in der Begleitung von Gruppen und in der Gestaltung von Innovations- und Kommunikationsprojekten. 

Profitiere von unserer Erfahrung in zahlreichen facilitativen Projekten, beispielsweise den Innovations-Workshops mit der Ruhrbahn, dem Website-Strategie-Prozess mit dem Institut für Arbeitswissenschaft oder die Workshop-Reihe zur Website-Konzeption mit der AWO Essen.

Unsere Erfahrung aus fast 30 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit mit unseren Kunden können wir in Dein Projekt mit einfließen lassen. Wir begleiten Dich beratend und bieten inspirierende Unterstützung, genau so wie Du es wünschst.

Plane mit uns Deinen Workshop

Die Vorteile von Facilitation

  • Alle Beteiligten ziehen an einem Strang und arbeiten gemeinsam am Erfolg des Projektes.
  • Durch die vielen Perspektiven werden alle relevanten Aspekte und potentielle Fallstricke schon von Anfang an berücksichtigt. 
  • Die beteiligten Personen haben ein gemeinsames Bild des Projektes und sehen ihren Bereich als Teil des Ganzen. 
  • Das Ergebnis passt sehr viel besser zu den tatsächlichen Anforderungen Deines Unternehmens und Eurer Nutzer. 
  • Die Beteiligten werden zu den besten Multiplikatoren für das Produkt.
  • Der Aufwand eine nutzerzentrierte Basis gemeinsam zu erarbeiten, wirkt sich im gesamten Prozess positiv aus und spart am Ende viel Zeit.

 

Über die Grenzen des Projektes hinaus

  • Die Beteiligten erhalten ein höheres Verständnis der agilen Arbeitsweisen und lernen deren Grundhaltungen schätzen. 
  • Die Erkenntnisse durch den Nutzerfokus können in andere Arbeitsbereiche übertragen werden.
  • Die Teilnehmenden lernen moderne Arbeitstechniken kennen.
  • Zwischen den Beteiligten entsteht ein abteilungsübergreifendes Netzwerk.
  • Die Art der Zusammenarbeit ermöglicht ein "Wir"-Gefühl und eine höhere Identifikation mit der Organisation und dem Projekt.

Lerne uns kennen

“Wir haben eine einfache Erfolgsformel für die Zusammenarbeit auf Augenhöhe: Community building first – decision second. Es ist immer wieder wunderbar zu erleben wie viel Weisheit und Kreativität in einem Team sichtbar wird, wenn erst das Wir-Gefühl geweckt wurde. Wir öffnen Fenster und weiten den Blick.”
Thomas Balitzki-Schulze – Facilitator, Kommunikationsdesigner und begeistert vom digitalen Wandel
“In Unternehmen ist so viel Wissen und so viel Kompetenz vorhanden. Bring die richtigen Menschen in toller Atmosphäre in einen Raum zusammen und verbinde sie mit einem für sie relevanten Ziel. Du wirst erstaunt sein, was dann alles möglich ist.”
Luise Schulte – Facilitator, Scrum Master und fasziniert von allen Themen rund um Mensch & Digitales

Vereinbare einen Termin mit uns

Fragen klären sich am leichtesten auf dem direkten Weg. Daher ruf uns doch einfach an oder schreib uns eine Mail:

+49 (0)201 872280
info@image-transfer.de

Erst wenn Du uns kennengelernt hast, kannst Du wissen, ob wir der richtige Partner für Dich sind. 

Icon